Style 20 Style 19 Style 18 Style 17 Style 16 Style 15 Style 14 Style 13 Style 12 Style 11 Style 10 Style 9 Style 8 Style 7 Style 6 Style 5 Style 4 Style 3 Style 2 Style 1
 
Siete qui Stadtinformationen Storia di Noto Die Stadt Noto Sizilianischen Barocks
Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)Nederlands - nl-NL

Benvenuti a Noto

Benvenuti nel portale dedicato alla MERAVIGLIOSA Citt Barocca di Noto!

Bed and breakfast 3 stelle

Bed and breakfast Piazza Armerina

Sicilia Bed and breakfast a Piazza Armerina


Info e news Sicilia

Fehler
  • XML Parsing Error at 1:630. Error 9: Invalid character

Sizilianischen Barocks

PDF  | Drucken |
Donnerstag, den 09. Dezember 2010 um 18:47 Uhr

Sizilianischen Barocks

Der sizilianische Barock vollreifen erst nach der Blte der Wiederaufbau folgte dem verheerenden Erdbeben in der Val di Noto im Jahr 1693 getroffen. Vor diesem Zeitpunkt im Barockstil hatte Mhe, sich in die Insel von den einheimischen Bautradition medievale Sptrenaissance und klassische Architektur hat erst vor kurzem selbst auf der Insel etabliert betroffen zu etablieren. In der zweiten Hlfte des siebzehnten Jahrhunderts hatte jedoch die direkte oder indirekte Wissen der groen Architekten des Barock in Rom bereits Erfahrung ausgereift Barock. Nach dem Erdbeben von 1693, lokalen Architekten (viele von ihnen trainiert in Rom) und der Designer und Knstler aus anderen Lndern, fanden sie eine Flle von Mglichkeiten, eine anspruchsvolle Barock beliebt gleichzeitig kultiviert und zu schaffen, stark geprgt wurzelt in dem Gebiet. In der vorletzten Jahrzehnt des achtzehnten Jahrhunderts Stil dann endete durch neue Moden, dass die Neo-Klassizismus brachte ersetzt.

Die ra des Barock Sizilien mit seinen reich verzierten Stil, perfekt reflektiert die soziale Geschichte der Insel, und kam zu dem Adel seiner Abgesang symbolisieren, wobei eine Markierung auf der Insel der architektonischen Identitt.

Die Straen der Stadt sind mit szenischen Pltzen und imposanten Treppen und Terrassen, die verschiedenen Ebenen in Verbindung zu treten durchsetzt. Die Rekonstruktion produzierte Einheit einer kohrenten Stadtgefge und reiche architektonische Beispiele. Die weiche lokalem Stein verwendet wurde, der goldfarbene und rosa, reich geschnitzt. Die Rekonstruktion wurde unter der Fhrung des Herzogs von Camastra, die der spanische Vizeknig bekannt wurde vereinheitlicht.

Anders als gewhnlich geschieht in der barocken Gebuden in den Provinzen Sd-Italien, zumal in Lecce und in Sizilien, Catania, wollen Architekten, die Arbeit nicht darauf, alle Verzierungen, die immer gut kontrollierten Note ohne Ungleichgewichte im Vergleich zu Architekturen, in denen sie eingesetzt sind. Darber hinaus arbeiten die Architekten in Noto, Rosario Gagliardi, Vincenzo Sinatra und Paul Labisi, bei der Erstellung von aufwendigen Architektur engagiert, mit dem Einsatz von konkaven Seiten (wie in der Karmeliter-Kirche oder in die von San Carlo Borromeo im Kurs) konvex (wie die Kirche San Domenico) oder sogar gekrmmt, wie in den Glockenturm des Seminars. Die Barockstadt Noto durchdringt das ganze: die barocke sind nicht in einem stdtischen Kontext durch verschiedene Stile geprgt isoliert, sondern gemeinsam zu schaffen, was aufgerufen wurde der verlinkten "perfekten barocken Stadt." In diesem Zusammenhang Ugo Ojetti argumentierte: "Bekannte zum frhen achtzehnten Jahrhundert ist eine unserer Stdte Schicksal einer pltzlichen, scheint es aus der Tatsache der man will, sehr genaues Bild von dem Geschmack einer Epoche. Ein Besuch, Palste, Kirchen, Klster, Theater, scheint ein einzigartiges Denkmal, werden alle in der gleichen gelben Tuffstein, nin gleiche Barock sowie Fichtl sagt, extravagant, mit einer Pracht und Majestt ohne Pause, ohne Geiz. " Noto Engagement der Architekten zu erzeugen groe Mengen, mit Blick auf barocke vollem Bewutsein und nicht provinziell, sah er das Bild als auch ein Meister Michelangelo Antonioni, der in einer Szene aus L'Avventura, gedreht in Noto, ist der Protagonist, von Gabriele Ferzetti, Vorsatz gespielt sagen, die Stadt von der Terrasse des Turms der Kirche San Carlo al Corso zu sehen: "Was fr eine Phantasie, die Bewegung. Sie waren EFFETI der Landschaft betrifft. Was auergewhnliche Freiheit! "
 
Network JollyPortal: [ powered by Web Agency Pisa ] :: HOTELS ITALIA :: AZIENDE ITALIA :: HOTEL PISA :: powered by TSE Posizionamento motori di ricerca

network portali